Tipps für schönere Pflanzen

Die Vorbereitung
  • wählen Sie für den vorgesehen Standort geeignete Pflanzen aus, damit diese sich prächtig entwickeln können
  • kaufen Sie Erde mit guter Qualität!
  • zur Erstdüngung können Sie ins Pflanzloch noch etwas Hornspäne einstreuen. Achten Sie bitte auf die Dosierung. Eine Düngung mit Kunstdünger sollte frühestens nach Anwachsen der Wurzeln nach 6-8 Wochen erfolgen, da die Wurzeln sonst verbrennen können. Sollte mit Hornspäne vorgedüngt worden sein, reicht meistens eine Düngung nach 3-4 Monaten aus
Die Pflanzung
  • topfen Sie Ihre erworbenen Pflanzen in einen größeren Kübel oder in den Balkonkasten um. Oder pflanzen Sie diese direkt in den Garten
  • die Plastik-Töpfe dienen lediglich dem Transport. Eine optimale Versorgung ist hierin nicht gewährleistet
  • sollten die Hängepflanzen mit einem Stützkörbchen versehen sein, so schneiden Sie dieses vorsichtig vor der Pflanzung auf
  • lockern Sie die Wurzeln und reißen Sie diese leicht an
  • setzen Sie Ihre Pflanze in das Pflanzloch und befüllen dieses mit Erde. Drücken Sie die Erde leicht an und füllen Sie noch etwas Erde nach. Durch das gießen "rutscht" die Erde nach
  • gießen Sie Ihre frisch gepflanzten Pflanzen an
Die Pflege
  • gießen Sie Ihre Pflanzen nach Bedarf. Pflanzen mit dickfleischigen Blättern benötigen in der Regel weniger Wasser als Pflanzen mit zarten, dünnen Blätter
  • düngen Sie Ihre Pflanzen regelmäßig, frühestens nach 6 - 8 Wochen das erste Mal. Sollten Sie bei der Pflanzung Hornspäne verwendet haben, reicht eine Düngung nach 3 - 4 Monaten aus.
  • Schneiden oder zupfen Sie verwelkte Blüten heraus

Rechtliche Hinweise

Unsere Partner:

BluBäuFLEUROP